The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club


BCC Wandkalender 2017
Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
BCC-Handbuch
Diverses
Hardware
Software
Vorträge
Antennen
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

WRTC 2018

Google
Web BCC


The BCC TS-850 Interface

The BCC logo     The BCC TS-850 Interface


Peter Pfann, DL2NBU und Bernhard Büttner, DL6RAI
Stand: 14. September 1999

Im Rahmen der Vorbereitungsarbeiten für die CN8WW-Aktivität 1999 entstand auf
Grundlage von [1] ein Transceiverinterface für den Kenwood TS-850. Dieses Interface
sollte einfach und HF-fest aufgebaut sein, so dass eine Versorgung aller in CN8 geplanten
Stationen möglich wurde.

Es wurde von DL2NBU folgende Schaltung entworfen:
PC und Transceiver sind über Optokoppler gleichstrommässig entkoppelt, die Massen ge-
trennt. Die Pegelwandlung von TTL auf V24-Pegel besorgt ein MAX-232.

Platinen-Layout und Bestückung:
Die Platine hat eine Grösse von 50 x 70 mm und ist einseitig geätzt.

Erfahrungen:
Das Interface wurde beim WAEDC-Contest CW unter DL2NBU und im SSB-Fieldday bei
DL0LA/p (bekanntermassen sehr viel HF im Shack) erfolgreich und störungsfrei eingesetzt
- man kann also sagen, es ist HF-fest.
Von dem Gerät wurden insgesamt 12 Stück gebaut (inclusive aller Anschlusskabel).
Literatur
[1] Wallace E. Blackburn, AA8DX in QST February 1993, pg 37-40: Everything You
Always Wanted to Know About Hardware for Computer-Controlling Modern Radios.

Download: komplette Bauanleitung als Postscriptfile im ZIP-Format (ca. 79 kByte).
 
Achtung: Viele Tipps und nuetzliche Hinweise zum TS-850 findet man auf einer tollen Webseite von N6TR.

  • Repair Information for the TS850 Kenwood's Service Directory for Amateur Euqipment (tnx de DL2NBU)


    Last updated: 4 May 2000 -- 13:58:34 UTC by DL6RAI, DL2NBU and DF4RD



  • Impressum   Seitenanfang
    Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
    Content Management System: fCMS v4.11 by fidion