The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
BCC-Handbuch
Diverses
Hardware
Software
Vorträge
Antennen
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


Close-In Dynamic Range oder: Wie viel Roofing braucht der Contester? (26.03.)
(dk4yj) In den letzten zehn Jahren tauchen bei allen Transceiver-Herstellern immer die Schlag- worte „schaltbare schmale Roofing-Filter“ und „Close-In-IMD“ auf. Für ältere Radios werden schmale Roofing-Filter zum Nachrüsten angeboten. Zeit, sich mal etwas näher mit der Materie zu beschäftigen und den Nutzen kritisch zu hinterfragen. ...
Der BCC-Kammgenerator zum schnellen RX-Test (29.09.)
(dk4yj) Ist 10 Meter wirklich so tot - oder hat vielleicht doch der Empfänger ein Problem? Fast jeder wird sich diese Frage schon irgendwann mal gestellt haben. Meistens kurz vor oder zu Beginn eines Contests, ohne die Messmittel zur Verfügung zu haben, um das mal eben zu überprüfen. In der Tat ist es auch für erfahrene OPs nicht ganz einfach, mit dem Gehör zu beurteilen, ob ein RX noch ausreichend empfindlich ist. ...
Tuner Remote Control (04.02.)
Tuner Remote Control (dk3gi) Wer hat sich noch nicht gewünscht, seine TL-922 oder L-4B würde nach Bandwechsel automatisch abstimmen, so wie z.B. eine Alpha87A oder eine ACOM? Obwohl für einen ferngesteuerten Antennentuner konzipiert, könnte die hier von Roland, DK3GI beschriebene Schaltung diese Funktion erfüllen. ...
BCC Stackmatch - Kombination mehrerer Antennen für den Contestbetrieb (17.12.)
BCC Stackmatch (dl2nbu/dl6rai) Eine Schaltung zur Kombination mehrere Kurzwellenantennen beim Sende- und Empfangsbetrieb wurde bereits 1995 von Jay Terleski, WX0B beschrieben.  ...
BCC Beverage Box (17.12.)
DL6RAI beschreibt in diesem Artikel, der 1997 in der Zeitschrift CQ-Contest erschienen ist, die Entwicklung der BCC-Beverage Umschaltung für den Multi-Multi-Betrieb. Die Veröffentlichung erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Zeitschrift CQ (DL6RAI 1997) ...
SO2R Antennenumschaltung (17.12.)
Frontansicht der Filtersteuerung und des Antennenauswahlschalters DK3GI beschreibt seinen SO2R-tauglichen Umschalter für Filter und Antennen (Juni 2004). ...
HF-taugliche Relais und Bilder zum Einbau der ISKRA Leistungs-Relais (17.12.)
DL7AV, DL2NBU, DH1TW und DL6MHW geben Tips zu HF-tuaglichen Relais. Darüberhinaus gibt es Bilder eines Hochleistungs-Antennenverteilers, der mit den über S50S seinerzeit bezogenen Leistungsrelais (Hersteller ISKRA) aufgebaut ist. ...
BCC-Bandpassfilterprojekt nach W3NQN (24.07.)
DL2NBU beschreibt den Aufbau einer 150-Watt-Filterbank auf Basis des Designs von W3NQN. Diese Filter können die Funktion des BCC-Preselektors bei Multi-TX-Betrieb ersetzen (Juni 2002). ...
Automatisierter Bandpassfilterwechsel mit dem FT-1000MP (24.07.)
OE5OHO beschreibt die direkte Ansteuerung einer Filterbank über den Band Data Ausgang des Transceivers YAESU FT-1000MP (Dezember 2001). ...
CN8WW RX-Powersplitter (24.07.)
DL2NBU beschreibt einen 0-180° Hybrid aus Breitbandübertragern, der zur Aufteilung des Empfangssignals auf zwei unterschliedliche Empfänger dient. ...
CN8WW Morsetaste (24.07.)
Elektronische Morsetaste für den Multi-OP Betrieb mit abschaltbarem Punkt-Strich-Speicher, Reverse-Schalter, zeitverzögerter PTT-Tastung, einstellbarer PTT-Abfallzeit, Anschlussmöglichkeit für Handtaste und Computertastung (Juni 2001 DL2NBU/DL6RAI) ...
Anschluss eines Kondensatormikrofons an den TS-850 (24.07.)
Es wird beschrieben, wie ein Kondensatormikrofon an den Kenwood TS-850 Kurzwellentranscieiver angeschlossen werden kann (Juni 2001, DH1TW & DL2NBU) ...
Kopfhörerverstärker für den Multi-OP-Betrieb (Februar 2000) (24.07.)
Im Rahmen der Vorbereitungsarbeiten für die CN8WW-Aktivität 1999 entstand ein HF-fester Kopfhörerverstärker für den Multi-OP-Betrieb mit 2 Operateuren an 2 Stationen. Wahlweise kann jeder OP unabhängig vom anderen Station 1, Station 2 oder Station 1+2 abhören. Benutzt man einen Stereo-Kopfhörer, so schaltet man Station 1 auf das linke und Station 2 auf das rechte Ohr. Durch Verwendung separater Verstärker für jeden Ausgang ist die Lautstärkeeinstellung für jeden individuell wählbar.  ...
Das BCC TS-850 Interface (24.07.)
Serielles Interface zur Steuerung des Transceivers Kenwood TS-850 über die eingebaute CAT-Schnittstelle. (DL2NBU, Januar 2000) ...
Umbau eines Piloten-Headsets PA1161T (24.07.)
Um das beliebte Pilotenheadset für Amateurfunkzwecke tauglich zu machen sind einige Modifikationen notwendig (Juli 2009).  ...



Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion