The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club


BCC Wandkalender 2018
Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

WRTC 2018

Google
Web BCC


Das war unser HL3K-Treffen 2018 07.02.2018
Die Gewinner der BCC-Plaketten für besondere SSB-Ergebnisse (dl8dyl) In diesem Jahr standen interessante Vorträge auf dem Programm. Leider machte jedoch das Wetter einigen Mitgliedern und Interessenten einen Strich durch die Rechnung: Sturm Friederike hatte für zahlreiche Ausfälle im Zug- und Flugverkehr gesorgt. So war die Odyssee von DL7ON erst weit nach Mitternacht zu Ende, als er erschöpft aber glücklich zur Tür des Landgasthofes Linden hereinkam. Es waren noch einige andere bereits am Freitag zum Vorabend-CheckIn angereist, so dass er freudig begrüßt wurde. Überraschenderweise zauberte die Küche noch ein Abendbrot hervor - herzlichen Dank!
Der Sonnabend Vormittag bestand einerseits für den Vorstand des BCC wieder aus der Vorstandssitzung, alle anderen nutzen die Zeit schon fleißig für Gespräche und Diskussionen. Die Weißwurst mit Brezn durfte dann zum Mittagstisch nicht fehlen...

Fast pünktlich ging es dann kurz nach halb 2 mit der Begrüßung durch den Präsidenten, DL6RAI, los. Folgende Mitglieder und Gäste konnte DK6SP während der Vorstellungsrunde loggen:
DK2OY, DL2MLU, DG1ROL, DJ4MZ, DJ2MX, DJ4MX, DJ1YFK, DL2OE, DL1BUG, DL2JRM, PC5A, PA5MW, DM5JBN, DL8UAT, DL3RCG, DL8RDL, DJ6TB, DJ8QP, DM5TI, DD2ML, DL9DRA, DL3LAB, DL5KUT, DJ8VH, DL7ON, DH0GHU, DO1NPF, DL5RMH, DL6NDW, DK3YD, DL5MBU, DK7MCX, DL1MAJ, DJ8EW, DJ3WE, DJ0ZY, DF4ZL, DL4NAC, DJ5IW, OE2VEL, OE2GEN, DG7RO, DL4NER, DG1HXJ, DO1DLX, DL6GCE, DL8MAS, OK1DX, OK1IC, DL5NAM, DH3NAB, HB9DDO, DL2DVE, DK6CQ, DK6SP, DJ5MW, DK1FW, DK4WA, DL5CW, DL5LYM, DB6JG, DL5AXX, DJ2YA, DL6FBL, DJ7EO, DL8DYL, DO2WW, DL1MGB, DF7YL, DL1DXA, DF3RB, DK1KC, DK7CH, DL6NAL, DF9GR, DL6DH, DF2RG, DL5RU, DK6WL, DG8AM und DL6RAI.
Insgesamt waren 81 Funker sowie weitere Gäste anwesend.

Zunächst gedachten alle Anwesenden unserem verstorbenen Mitglied DF9DD mit einer Schweigeminute. Die aktuelle Mitgliederzahl liegt bei 357, das ist in Summe ein Mitglied weniger als als im Vorjahr. Wir sind im Durchschnitt auch um genau ein Jahr älter geworden. Mit dem Eintritt von DJ4MX haben wir ein neues jüngstes Mitglied von 15 Jahren, DJ2GM ist mit 83 der älteste. Die Bayernquote lässt sich auch mit Ergänzung von Baden-Württembergern nicht über 50 % heben. Aber solange sich alle Mitglieder mit unserem Namen noch identifizieren können ist das in Ordnung. Die meisten ausländischen Mitglieder kommen übrigens aus PA, gefolgt von OE und den USA.

Im Rahmen seiner Berichterstattung über das vergangene Jahr konnte DL6RAI erneut herausragende Contestergebnisse verkünden: Erste Plätze in allen großen Clubwertungen scheinen selbstverständlich, sind aber nur durch das tolle und ausdauernde Engagement der Mitglieder möglich. Das zeigt sich auch in den Punktzahlen, die im Rahmen der Frequent Contester-Wertung zusammen kamen. Hier ist sogar eine Steigerung der Gesamtpunkte gegenüber 2016 zu verzeichnen. Bei den derzeitigen Ausbreitungsbedingungen eine erstaunliche Leistung.

Der BCC war an der HAM Radio im letzten Jahr mit seinem Stand, einer Abendveranstaltung, dem Contestforum und der Contest Universität umfangreich beteiligt. Stellvertretend für alle Helfer nochmal ein besonderes Dankeschön an DB8NI, DG8AM, DK6WL, DL2MLU und DM6DX.

Die HAM Radio 2018 liegt aus Contestersicht extrem ungünstig auf dem Wochenende des CW-Fielddays. Da zahlreiche BCC-Mitglieder deshalb nicht nach Friedrichshafen fahren können, wird es eine kleinere Präsentation unseres Klubs geben. Es wird voraussichtlich kein Contestforum und auch kein BCC-Buffet stattfinden. Der Gemeinschaftsstand mit der WRTC2018 wird durch ein kleines Team trotzdem betreut. Mit der Dekoration wollen wir jedoch deutlich machen, was der Grund ist: Es sollen Fotos möglichst vieler (BCC-)Fielddaystationen präsentiert werden - nach dem Motto "Wir sind auf dem Fieldday". Bitte schaut schon mal nach 1--3 Fotos von Eurem Fielddaystandort oder Fielddayteam. DC6RI wird sich nochmal extra dazu mit einem Aufruf melden und die Fotos zum Ausdrucken (soll später auf A3 erfolgen) einsammeln.

Das aktuelle Jahr wird ganz im Zeichen der WRTC 2018 hier bei uns in Deutschland stehen. Viele BCC-Mitglieder sind stark in der Vorbereitung engagiert. Wir sind froh zu hören, dass die Finanzierung soweit abgesichert ist - auch Dank der großzügigen Unterstützung von seitens der BCC-Mitglieder. Aktuell fehlt es leider noch in umfangreichen Maße an Helfern. Deshalb an dieser Stelle: Sprecht das Thema in Euren Klubs und OVs vor Ort an. Auf der WRTC-Seite gibt es umfangreiche Informationen, was für Hilfe benötigt wird. Wir freuen uns natürlich besonders, dass insgesamt 12 BCC-Mitglieder als Wettkämpfer antreten werden. Wir drücken schon jetzt die Daumen!

Nach der umfangreichen Berichterstattung teilte uns DK1FW die Ergebnisse der Kassenprüfung mit. DL9DRA hatte ihn dabei unterstützt. Insgesamt gab es keinen Grund zur Beanstandung, unser Kassenwart DJ5MW geht sorgfältig mit den Geldern um.

Da der BCC-Vorstand immer für zwei Jahre gewählt wird, war es in diesem Jahr wieder soweit. Auf den Aufruf zur Mitarbeit hat sich DL6DH gemeldet, der in Zukunft unsere beiden Contestmanager unterstützt. Er wird in den folgenden zwei Jahren eingearbeitet und betreut und soll langfristig dieses Thema übernehmen. Leider hat sich derzeit noch kein Nachfolger für die Öffentlichkeitsarbeit und den Präsidenten gefunden. Glücklicherweise standen DL8DYL und DL6RAI doch noch einmal für zwei Jahre Tätigkeit zur Verfügung. Für den Posten des Verbindungsbeauftragten zum RTA konnte kurzfristig DK4WA gewonnen werden. Die Wahl des BCC-Vorstandes erfolgte per Handzeichen durch die anwesenden Mitglieder - einstimmig. 

Nun hatten endlich unsere Contest Manager das Wort. Die Ergebnisse des letzten Jahres wurden nochmal im Detail betrachtet. Höhepunkt ist hier wie immer die Auszeichnung von Mitgliedern für besondere Leistungen in den CW- und SSB-Wettbewerben des CQWW. Hier wurden in diesem Jahr folgende Aktivitäten mit der BCC-Plakette belohnt:
CQWW SSB 2017:
  • SO/AB/HP: DJ5MW
  • SOA/HP: DL6FBL
  • M/S: DR5N
  • M-2: DA0WRTC
  • DX-pedition: 9Y4W
CQWW CW 2017:
  • SO/AB/HP: DL2CC
  • SO/AB/LP: 7X2ARA
  • SOA/LP: DL6RAI
  • SOA/HP: DL6FBL
  • M/S: OL3A
  • M-2: DR5A
  • DXpedition: PJ4Y
  • Special: DM2M
Herzlichen Glückwunsch!

Außerdem konnten insgesamt 12 Frequent Contester Heros ausgezeichnet werden. Sie bekamen eine kleine Holzplakette mit Stein für ihr Durchhaltevermögen.
Dateiname : Präse der Contestmanager
Dateigröße : 949,07 KBytes.
Datum : 26.01.2018 12:55
Download : Download Now!

Bevor es in die Pause ging, wurden von unserer Glücksfee DF7YL aus den 113 Frequent Contestern folgende 47 Gewinner gezogen:
Spiderbeam, 18-m-GFK Mast x DL1GWS
Dichtungsmasse TEROSON Terostat IX x DL5YYM
Dichtungsmasse TEROSON Terostat IX x DL3LAB
3000 QSL-Karten von Saxprint mit Eindruck QSO-Daten x DL5CW
3000 QSL-Karten von Saxprint mit Eindruck QSO-Daten x OK1DX
3000 QSL-Karten von Saxprint mit Eindruck QSO-Daten x OE2LCM
Einen Satz HF-Adapter von Kusch x DF3CB
Einen Satz HF-Adapter von Kusch x DK6SP
Einen Satz HF-Adapter von Kusch x OZ1ADL
Einen Satz HF-Adapter von Kusch x DJ8EW
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x DL1MGB
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x DK2OY
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x DD2ML
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x DL6DH
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x DL6MHW
Grünbacher Weißbier Sixpack mit Glas x OK1IC
Mantelwellensperre kurz nach DK3YD – Low Band Version x DF9GR
Mantelwellensperre lang nach DK3YD – Normal x DL1QQ
DF9GR Bausatz Universal Azimut Rotor-Interface: ERC Version 4 USB x DL1BUG
Knirps Regenschirm Type Piccolo x DL6RAI
Knirps Regenschirm Type Piccolo x DK5OS
Knirps Regenschirm Type Piccolo x PC5A
WA1FFY Ladderlock Mittenisolator für Open Wire Dipol x DK1KC
Proxxon 23107 Super-Sicherheits- und Spezialbitsatz, 75-Teilig x DL5YYM
Proxxon 23107 Super-Sicherheits- und Spezialbitsatz, 75-Teilig x DL5GAC
Proxxon 22604 Flex Dot Schraubendreher Satz x DL9YAJ
Proxxon 22604 Flex Dot Schraubendreher Satz x DJ8VH
Proxxon 22604 Flex Dot Schraubendreher Satz x DL6JF
Proxxon 28148 Feinstschraubendreher Micro-Driver, 15-teilig inklusiv Halter x DJ5MW
Proxxon 28148 Feinstschraubendreher Micro-Driver, 15-teilig inklusiv Halter x DK6WL
REVOX Power Meter – 200 Watt, 140 – 525 MHz x DJ9MH
Antennen Handbuch G-QRP-Club x DM5JBN
BCC-Kaffee-Tasse x DL7ON
BCC-Kaffee-Tasse x DK4WA
BCC-Kaffee-Tasse x DH7TNO
BCC-Kaffee-Tasse x DH8VV
BCC-Kaffee-Tasse x ON9CC
BCC-Kaffee-Tasse x DL2CC
Kasten Berliner Pilsner x DL3ABL
Kasten Radeberger Pils x HB9DDO
Kasten Bockbier Specht x DG7RO
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DL5RMH
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DF2RG
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DJ0ZY
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DL7CX
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DM5TI
BCC-Weißbierglas mit Gravur x DL6FBL
Die Preise hatten einen Wert von rund 1.600 €.

Nach einer kurzen Pause kam als erstes DL4NAC zu Wort. Er stellte die aktuellen Funktionen und Möglichkeiten des KW-TRX Hilberling PT-8000A vor. Er wird mit diesem Gerät in der WRTC2018 funken und hat sich dementsprechend intensiv damit beschäftigt. 
Dateiname : Hilberling als Contest-Transceiver
Dateigröße : 5,65 MBytes.
Datum : 24.01.2018 15:13
Download : Download Now!

Danach wurde einerseits das PA-Kit von B26 und andererseits die Expert1.3 und Expert1.5 vorgestellt. Im Mittelpunkt standen natürlich die verschiedenen Leistungsmerkmale und Anwendungserkenntnisse. 
Dateiname : Expert-PA
Dateigröße : 1,39 MBytes.
Datum : 26.01.2018 13:00
Download : Download Now!

Dateiname : B26-PA
Dateigröße : 14,76 MBytes.
Datum : 26.01.2018 12:57
Download : Download Now!

Nach diesen technischen Vorträgen nutzte DL1MGB noch einmal die Möglichkeit, auf die kommende WRTC und die aktuell wichtige Suche nach Helfern aufmerksam zu machen. Es gab spontan im Nachgang einige Hilfsangebote - das lässt doch hoffen!

Zum Abschluss konnten wir uns ein Bild vom aktuellen Stand der Baumaßnahmen bei DR1A machen und vor allem erfahren, wie es überhaupt mit dieser Station weitergehen soll. Das Vorhaben ist wie immer anspruchsvoll, aber spannend. Wer gern mittun möchte, kann sich direkt bei den Machern melden.
Dateiname : DR1A - aktueller Stand
Dateigröße : 8,14 MBytes.
Datum : 26.01.2018 12:56
Download : Download Now!


Auch wenn die Vorträge am Abend zu Ende waren - die Gespräche gingen noch weit in die Nacht. Es war wieder schön, alte Bekannte und neue Gesichter zu sehen, sich über Ergebnisse, Projekte, Wünsche und Ziele auszutauschen, Pläne zu schmieden und einfach nur eine gute Zeit zu haben. Danke an alle, die da waren!

Artikel mit Diashow!  Linden 2018, 20. Januar

Und wer nicht kommen konnte, der sollte sich gleich mal den Termin für unser nächstes Treffen im Kalender eintragen!

Das nächste HL3K-Treffen finden am 19. Januar 2019 statt.      




Impressum   Datenschutzerklärung   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion