The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


Das war die HAM Radio 2013 für den BCC 10.07.2013
E77DX, DL8DYL, DL2YL, DL3ABL, DK6XZ (dl8dyl) Da der Sommer zur HAM Radio immer noch pausierte, war es nicht so sehr warm. Trotzdem konnte man in schwitzen kommen, wenn man alle Leute treffen wollte, alle Vorträge besuchen usw. An allen drei Tagen war viel los am Stand, das BCC-Buffet ein Höhepunkt.

Dank der Vorbereitung von DJ5MW hatten wir dieses Jahr passend zum Messemotto auch unsere Standdeko zu BCC-DXpeditionen der vergangenen Jahre. DB8NI und DG8AM haben bereits am Mittwoch die Standverkabelung, Flagge usw. vorbereitet, so dass die weitere Deko am Donnerstag durch DC6RI, DL2MLU, DJ5IW, DJ5MW und DK2OY gut zu schaffen war. Vielen Dank für den Einsatz bereits vor Messebeginn.

An allen Messetagen war viel los, die Tickets für das Buffet wurden ausgegeben und die neuen BCC-Werbemittel ausgiebig bewundert und ausgegeben. So gab es erstmals in diesem Jahr praktische BCC-Stoffbeutel (in dunkelblau - extra praktisch, weil sieht nicht so schnell schmutzig aus..), Weißbiergläser und natürlich T-Shirts und Sweatshirts. Die BCC-Tassen kamen leider zu spät, die können dann spätestens in Linden bewundert werden. Da es erneut Nachfragen nach BCC-Jacken und personalisierten Polo-Shirts gab, wird DC6RI bis zum Jahresende eine Sammelbestellung vorbereiten. Details hier auf der Homepage. Wer für weitere BCC-Präsentationen auf Messen und anderen Veranstaltungen Materialien benötigt, wendet sich bitte direkt an DC6RI.

Ein weiteres Dankeschön geht an dieser Stelle an unsere Standbetreuer DC6RI, DO2WW, DL1MGB, DL2MLU, PA1TX.

Im traditionellen Contestforum des Referates DX & HF-Funksport des DARC e.V. und des BCC am Samstag konnte DK6WL erneut interessante Gäste begrüßen. Leider konnte W7VJ nicht anreisen, so dass für ihn kurzfristig CU2E und CU2DX mit einem Vortrag der Azores Group einsprangen. Danach stellte K1DG detailiert die Vorbereitungen für die WRTC2014 in Neuengland vor. Der Vortrag kann hier angeschaut werden:

Dateiname : WRTC 2014
Dateigröße : 2,09 MBytes.
Datum : 04.07.2013 09:37
Download : Download Now!

DF7ZS präsentierte danach die Ergebnisse des WAEDC 2012 sowie die Ergebnisse der Umfrage. Infolgedessen gab es nur kleine Regeländerungen zu den Pausenzeiten der SingleOp, die Gesamtdauer und andere gefragten Themen werden beibehalten. DL6RAI konnte außerdem an dieser Stelle den Pokal für den Sieg des BCC in der Clubwertung entgegen nehmen.

Den Abschluss des Contestforums bildete 4O3A mit seinem Vortrag zu Triplexern und deren Einsatz in Conteststationen. Wir freuen uns, auch diesen Vortrag hier zeigen zu können:

Dateiname : Tribander in Contest Stations
Dateigröße : 1,75 MBytes.
Datum : 04.07.2013 09:38
Download : Download Now!


Der Samstag Abend war für alle spannend. Nachdem im Vorjahr kein BCC-Buffet stattfand blieb offen, wieviele Gäste in diesem Jahr kommen werden. Wir waren froh, mit dem Graf Zeppelin Haus und dem CateringunternehmenFoehr einen kompetenten Partner gefunden zu haben. Das Graf Zeppelin Haus ist im Zentrum von Friedrichshafen direkt am See gelegen. Bei Sonnenschein hätte man auch gut ans Ufer treten können, so sind die meisten lieber drinn geblieben. Unsere ursprünglich geplante Gästezahl von 250 war praktisch schon vor Messebeginn erfüllt. Wir konnten vor Ort nur noch einzelne Karten ausgeben, nach Rücksprache mit dem Graf Zeppelin Haus gelang es, zusätzlich 20 Plätze im gewählten Saal unterzubringen. Aber mehr war in diesem Jahr nicht drinn.

Unser Präsident DL6RAI eröffnete schließlich den Abend und hieß alle Gäste willkommen. Letztendlich waren Contester aus 33 Ländern anwesend. Danach nutzte K1DG die Chance und stellt noch einmal kurz die WRTC-Aktivitäten vor. Spontan wurde im Anschluss an diese Worte unter den Gästen eine Spende von 1.698,26 $ zur Unterstützung dieser tollen Veranstaltung gesammelt. Ein großes Dankeschön an alle Spender unter unseren Gästen!

Ein Höhepunkt des BCC-Buffet ist traditionell die Auszeichnung des BCC-Man of the Year. Diese Ehrung wurde in diesem Jahr DL1MGB zu teil. Herzlichen Glückwunsch!

Dl1MGB nutzte später noch die Gelegenheit und begrüßte DJ2HD als associate member des BCC. DJ2HD hat in den vergangenen Jahr viel Engagement und Enthusiasmus bei verschiedenen BCC-Aktionen gezeigt. Er hat übrigens inzwischen eine "richtige" Mitgliedschaft beantragt....

Dann wurde endlich das Buffet eröffnet. Die Platzierung der Speisen war in diesem Jahr noch nicht optimal, so dass sich leider längere Schlagen bildeten. Aber es hat ausgezeichnet geschmeckt.

Inzwischen wurde die Gelegenheit zum Fachsimpeln, Wiedersehen, Pläne schmieden usw. genutzt. Die Stimmung war ausgezeichnet. Aber wir haben es uns nicht nehmen lassen, auch dieses Mal zu späterer Stunde ein kleines Quiz mit unseren Gästen durchzuführen. In insgesamt fünf Spielrunden galt es Quizfragen richtig und schnell zu beantworten. An dieser Stelle vielen Dank an unsere Sponsoren DX Engineering (K3LR), Arraysolutions (W5OV), Fa. Bausch-Gall (DK3YD), Grünbacher Brauerei (DL1MAJ) und Spiderbeam (DF4SA). Unsere Mitspieler OH2BH, PY2XB, PY2SEX, HA1AG, ST0R, N2KW, W5OV, ES5TV, E77DX, ON7LX, DL2OE, JA1WPX, JK1KSB, 7M1TJR, JH4RHF, DJ5IW, EA8OM sowie an DL3DXX, der die Punktezählung verantwortungsvoll überwachte. Die Teams konnten letztendlich folgende Preise gewinnen:

Team SA: 1 Einkaufsgutschein für DX Engineering in Höhe von $200 tnx DX Engineerung/K3LR
Team AS: 1 Antenna Analyser Rigexpert tnx Arraysolutions/W5OV
Team NA: 1 Balun 4:1 tnx Fa. Bausch-Gall/DK3YD
Team EU: 1 Kasten Grünbacher Weißbier mit 6 BCC-Gläsern und Bierdeckeln, tnx Grünbacher Brauerei/DL1MAJ
Team AF: 1 Mast Spiderbeam 12m, tnx Spiderbeam/DF4SA

Die Quizfragen und (richtigen) Antworten könnt Ihr hier nochmal nachlesen:
Dateiname : Quiz vom BCC-Buffet 2013
Dateigröße : 53,97 KBytes.
Datum : 02.07.2013 09:54
Download : Download Now!

Das BCC-Buffet ging dann kurz nach Mitternacht zu Ende. Wir denken, dass es allen gefallen hat und sehen mit diesem Veranstaltungspartner große Chancen, auch in 2014 zum BCC-Buffet einladen zu können. Dann versuchen wir auch, einen größeren Saal zu bekommen...

Inzwischen sind hoffentlich alle wieder gut zu Hause angekommen. WIr bedanken uns bei allen Gästen, Unterstützern und Freunden - eine kleine Fotonachlese gibts hier.

Artikel mit Diashow!  Hamradio 2013


73 und auf ein Wiedersehen 2014 in Friedrichshafen!






Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion