The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club


BCC Wandkalender 2018
Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

WRTC 2018

Google
Web BCC


HL3K 2010 - so war das Treffen! 24.01.2010
DK2OY, DL6FBL, DL2YL, DL4NAC (dl8dyl) Die ersten waren schon am Vorabend da und nutzten die Gelegenheit zu einem abendlichen Ausflug nach Landshut. Die nächsten kamen am Sonnabend früh um 9, um 10 Uhr begann der BCC-Vorstand zu tagen und dann wurde es auch im großen Saal immer voller.
Bis zum Beginn unseres Treffens nutzten viele die Gelegenheit für erste Gespräche, die obligatorische Weißwurst mit Brezel und Senf durfte auch nicht fehlen.... Kurz nach 13:30 Uhr ging es dann fast pünktlich los und Ben, DL6RAI begrüßte die Anwesenden. Als nächstes folgte die traditionelle Begrüßungsrunde. Hier konnte man sich gut einen Überblick verschaffen, wer alles da ist, um auch niemanden zu verpassen, mit dem man sprechen wollte. Zum Ende der Begrüßung standen bei Ben, DL6FBL 109 Gäste aus 47 verschiedenen OVs und 4 Ländern im Log, später kamen sogar noch weitere hinzu.

Der nun folgende Rückblick erinnerte noch einmal an zahlreiche Aktivitäten und Erfolge (siehe auf unserer Homepage unter Historie/2009). Aber auch die Mitgliederzahl hat sich erhöht - aktuell sind wir 317, was ein Zuwachs von netto 13 Mitgliedern bedeutet. Herzlich willkommen!

Ganz aktuell konnte Ben, DL6RAI bekannt geben, dass der Vorstand beschlossen hat, den Antrag auf Mitgliedschaft des BCC im RTA zu stellen. Als Vertreter des BCC-Vorstandes wurde Dieter, DL8OH gewonnen. Er nahm in dieser Eigenschaft an der RTA-Sitzung am 17.1.2010 teil. Dort wurde über unseren Antrag abgestimmt und der BCC in den RTA einstimmig aufgenommen.

Für 2010 konnten schon jetzt wieder einige Aktivitäten verkündet werden:
  • Das Frequent Contester Programm wird fortgeführt. Damit verbunden wieder das Ziel, die Club Competition der einzelnen Conteste zu gewinnen.
  • Tag der offenen Conteststation am 6. und 7. März 2010 zur Förderung des Multi-OP-Betriebs im Rahmen des ARRL-DX-Contests SSB - eine Initiative von DL6MHW und DJ7EO (Details dazu folgen auf der Homepage)
  • Ein Stand des BCC auf der Amateurfunktagung in München am 13./14. März 2010
  • HAM Radio in Friedrichshafen: BCC-Messestand und Buffet am Samstagabend in Immenstaad
  • WRTC 2010 in Russland mit DL6FBL/DL3DXX als Team und DL1MGB/OE2VEL als Referee - der BCC wird diese Aktion mit einer Spende unterstützen.
Als nächstes hatten die Kassenprüfer DK1FW und DK1MM das Wort. Sie bescheinigten unserem Kassenwart Manfred, DJ5MW erneut einen verantwortungsvollen Umgang mit unseren Finanzen.

Nun stellte Ben, DL6RAI den Teilnehmern den BCC-Vorstand vor und bat die anwesenden Vorstandsmitglieder nach vorn. Mit Dieter, DL8OH als Vertreter des BCC im RTA und Simon, DJ4MZ als BCC-Handbuch-Verantwortlichen konnten erneut BCC-Mitglieder zur Mitarbeit im Vorstand gewonnen werden. Eine Übersicht über den Vorstand ist hier zu finden. Die anwesenden BCC-Mitglieder wählten nun ihren Vorstand für die folgenden zwei Jahre einstimmig. Vielen Dank für das Vertrauen!

Danach präsentierte Mitch, DJ0QN in seiner Eigenschaft als DARC-Vorstandsmitglied das Projekt einer Contestuniversity in Friedrichshafen. Erste Fragen wurden beantwortet, über die Durchführung wird nach Abschluss einer Umfrage entschieden. Die Teilnahme ist bis zum 31.1.2010 möglich. 

Ulf, DK5TX plant eine Sammelbestellung bei MicroHam - Details können hier nachgelesen werden. Bei Interesse bitte direkt bei Ulf melden.
Dateiname : Microham Sammelbestellung
Dateigröße : 129,58 KBytes.
Datum : 18.01.2010 21:33
Download : Download Now!


Jetzt kamen unsere Contestmanager Manfred, DK2OY und Helmut, DK6WL zu Wort. Sie stellten unsere Ergebnisse in den Clubwertungen in 2008 und soweit bekannt 2009 vorbei. Hier war besonders erfreulich, dass wir alle Wertungen im Berichtszeitraum gewinnen konnten. Außerdem wurden traditionell besondere Leistungen in den CQWW SSB und CW mit Plaketten geehrt:
SSB-Teil: DL2YL, DL4ZA, DC4A, DL0CS, DR4A, DR1A, DF9ZP
CW-Teil: OE9R, EA9/OL8R, TK5EP, CR5X, DL1A, EA8URL, VK9XW

Danach wurde das Frequent Contester Programm 2009 ausgewertet und die Urkunden sowie Sticker verteilt. Details zu unseren Frequent Contestern und den verlosten Preisen sind im Frequent Contester Artikel zu finden.

Die Präsentation unserer Contestmanager kann hier angeschaut werden:
Dateiname : Contestplaketten und FC
Dateigröße : 1,42 MBytes.
Datum : 18.01.2010 21:32
Download : Download Now!


Nach den ganzen Auszeichnungen wurde eine kleine Pause eingelegt und die Technik für die folgenden Vorträge vorbereitet.

Den zweiten Teil des Programms startete Tom, DL2RMC mit seinem Vortrag über die Aktivitäten als VK9XX und VK9XW von Christmas Island. Neben einer Einführung in die möglichen Freizeitaktivitäten auf der Insel und interessanten Erlebnissen mit den roten Krabben gab er auch einen Einblick in die Funkaktivitäten vor und während des Contests.

Dem schloss sich Dietmar, DL3DXX an. Er war zusammen mit Tom, DL5LYM aus der gleichen Region im CQWWCW aktiv gewesen - als VK6AA. Sein Bericht gab einen anschaulichen Einblick in die Aktivitäten des ansässigen Klubs VK6ANC. Hier werden wir hoffentlich in Zukunft noch viel hören auf den Bändern.
Dateiname : VK6AA im CQWWCW 2009
Dateigröße : 6,68 MBytes.
Datum : 24.01.2010 10:49
Download : Download Now!


Den Abschluss des Vortragsprogrammes bildete Win, DK9IP, der uns auf den neuesten Stand der CW-Skimmer und damit verbunden dem Reverse Beacon Project brachte. Der Vortrag kann hier nachgelesen werden:
Dateiname : CW-Skimmer und das Reverse Beacon Project
Dateigröße : 4,38 MBytes.
Datum : 19.01.2010 21:25
Download : Download Now!


Gegen halb 5 war damit das offizielle Vortragsprogramm beendet. Jetzt nutzte jeder die Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und Diskussionen in kleiner Runde. Es wimmelte im Raum und war einfach eine tolle Stimmung.

Die von weiter her angereisten blieben traditionell über Nacht und tagten etwas länger......

Alles in allem wieder ein schönes Treffen. Wer möchte, kann sich in unserer Bildergalerie selbst davon überzeugen. Die meisten Fotos hat Wolfgang (DK7MCX) gemacht - vielen Dank!

Artikel mit Diashow!  Linden 2010, 16. Januar


Auf Wiedersehen in Linden am 15.01.2011!




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion