The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club


BCC Wandkalender 2018
Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

WRTC 2018

Google
Web BCC


Die Diaspora Ost hat gefeiert! 12.05.2010
Es schmeckt! (dl8dyl) Wir haben es uns nicht nehmen lassen und bei DF0SAX zur traditionellen Maifeier eingeladen: Egal, ob wir nun im 275km-Radius sind oder nicht, ob das nun die letzte Feier war oder nicht, ob wir beim nächsten Mal vielleicht vom neuen Standort feiern oder nicht.....
Über 40 Gäste, darunter zahlreiche BCC-Mitglieder, fanden am 8. Mai den Weg nach Dresden-Langebrück und brachten gleichzeitig so gutes Wetter mit, dass wir zünftig draußen feiern konnten.

Traditionell waren einige Gäste von weiter her schon am Freitag Abend angereist. Für sie hatte Dietmar, DL3DXX gleich als Sonnabend-Vormittag-Programm die Sortierung und ordentliche Aufwickelung von Radials vorgesehen. Schließlich heißt es doch so schön: Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Dieser Spruch galt übrigens auch für die ersten Besucher am Samstag Nachmittag: Der neue Grill musste noch zusammen gebaut werden. Da aber jeder weiß, wie wichtig dieses Utensil ist, ging das ganze schnell vonstatten und unsere Grillmeister waren zufrieden.

Im strahlenden Sonnenschein starteten wir den Nachmittag mit einem "Scheelchen Heeßen" und Jörg, DL8WPX, durfte seine Geburtstagstorte anschneiden. Die war leider viel zu schnell alle, aber zum Glück hatten wir noch original sächsische Eierschecke zu bieten - ebenfalls sehr lecker!

Nachdem die ersten Gespräche und Antennenrundgänge mit neuen Gästen abgeschlossen waren, ging es rein in den "Tanzsaal". Wer noch nicht bei uns war: Wir tanzen dort (noch) nicht, aber er ist so groß, dass locker alle Platz haben und dem Vortragsprogramm lauschen können. Nach einer kurzen Begrüßung gab Irina, DL8DYL noch einen Überblick zum aktuellen Stand von DF0SAX: Wir sind noch in Langebrück geduldet. Die Entscheidung zu unserem neuen Wunschstandort zieht sich leider immer noch hin, wir rechnen inzwischen nicht vor dem Sommer damit.... Danach gratulierten Irina und Chris, DL1MGB unserem Geburtstagskind Jörg noch einmal herzlich zur Volljährigkeit und überreichten ihm einen Kasten "Geburtstagsbier" mit besten Grüßen von unserem Lieblingsbraumeister Alex, DL1MAJ.

Auch wenn bei DF0SAX lieber mit weniger Sonnenflecken gefunkt wird haben wir uns sehr gefreut, dass wir Jörg, DL8WPX die Urkunde für den Sonnenfleck Nr. 1068 des aktuellen Zyklus' überreichen konnten.

Als ersten Vortragenden konnten wir Georg, DK7LX begrüßen. Er berichtete über seine Erlebnisse auf verschiedenen kleinen Expeditionen in den letzten Jahren, wie z.B. nach 9X oder S7. Die nächsten Bilder zeigte Wolfgang, DL1AWI und erzählte von seinen Erlebnissen als TX3D zusammen mit DL3APO und DL5XU. Nach einer kurzen Pause folgte der letzte Bericht in unserer Vortragsreihe: Ulf, DL5AXX berichtete von seinen J3-Aktivierungen in verschiedenen Contesten. Zum Abschluss bot er außerdem einen besonderen QSL-Service und gab Karten an die Gäste aus, die er im Log hatte.

In der Zwischenzeit haben unsere beiden Grillmeister Willi, DL1DVP und Daniel, DE1DDH draußen schon mächtig geheizt und echt Thüringer Bratwürste (Danke nochmal an Wolfang, DL1AWI) sowie Steaks vorbereitet. Dazu gab es verschiedene Salate (auch der berühmte Kartoffelsalat von Irinas Oma war wieder dabei....) und eingelegte Köstlichkeiten von Erika, XYL von DL7VOG.

Tja. Der Rest ist schnell erzählt: Es wurde bis weit nach Mitternacht getagt. Wer nicht mehr nach Hause wollte oder konnte legte sich einfach im Tanzsaal schlafen, trotz zwischenzeitlicher Befürchtungen hat das Bier gereicht. Die letzten Würste und Steaks gab es gegen 2, um die Zeit war es dann doch empfindlich kühl draußen. Da Robert, SP5XVY leider dieses Mal nicht kommen konnte, haben wir seine Tinktura sehr vermisst. Alles in allem war es aber wieder sehr schön. Achja: Eine Lösung für das 275km-Problem haben wir nicht gefunden, aber die Sterne haben uns gut gefallen....Und funken bzw. contesten werden wir, solange es bei uns geht!

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und auf ein Wiedersehen bei DF0SAX!
 

Artikel mit Diashow!  Diaspora Ost - Mai 2010




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion