The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


BCC auf der Amateurfunktagung München 2010 15.03.2010
DK1KC (dl6rai) Der Distrikt Oberbayern veranstaltet im zweijährigen Turnus eine Fachtagung mit zumeist technischen Vorträgen, diversen Service-Angeboten wie z.B. DXCC-Check, Messmöglichkeit und bietet darüberhinaus speziellen Interessengruppen die Möglichkeit sich zu präsentieren und eigene kleine Programme anzubieten. Die diesjährige Veranstaltung fand am 13. und 14. März in den Räumlichkeiten der Hochschule München, Lothstrasse 34 in München statt.
In diesem Rahmen war auch der BCC auf der Amateurfunktagung München 2010 wieder vertreten. An unserem Stand zeigte Michael, DK1KC, den praktischen Einsatz eines SDR (Perseus) im Contestbetrieb speziell auf den UKW-Bändern.  Er hatte aber auch eine CW-Aufzeichnung vom Weihnachtswettbewerb 2009 dabei, die dann im Zusammenspiel mit CW-Skimmer interessante Darstellungen auf die Leinwand projizierten. Michaels Aufbau ergänzte sich mit dem Vortrag von DL2SAX, der zum gleichen Thema referierte und von Erfahrungen im UKW-Betrieb bei DK0BN berichtete.

Am Tisch nebenan lief ein Pile-up-Wettbewerb, so wie wir ihn in Friedrichshafen seit einigen Jahren immer wieder durchführen. Das Publikum kannte zum großen Teil diesen Wettbewerb nicht und einige YLs und OMs wurden so zum ersten Mal in ihrem Leben mit einem SSB-Pile-up konfrontiert. Als Preis für 30 korrekte Rufzeichen gab es eine Flasche Grünbacher Weißbier - eine Teilnehmerin benötigte den Preis sogar schon vorab - zur Nervenberuhigung.

Lars, DL5RCW, und Steffie, DG2MEU, boten BCC-Fanartikel an, die ebenfalls guten Zuspruch bekamen. Öfter wurde nach Größe L gefragt, die leider ausverkauft war - ein anderer OM fragte nach der Größe XXXL, oder XXXXL, die wir leider nicht vorrätig hatten. Der BCC-Stand, umrahmt vom Stand der Firma RigCase, von DK1JU mit seiner Old-Timer-Station (BC-348 Empfänger aus dem 2. Weltkrieg), und dem Jugendprogramm des OV Erding C25 gab vor allem eine gute Möglichkeit für Gespräche, zum persönlichen Kennenlernen und zur Vorbereitung künftiger Contest-Aktivitäten.

Danke an DG8AM, DK1KC, DK3YD, DK4YJ, DK7CH, DG2MEU, DL2MLU, DL4LAM, DL5RCW die alle tatkräftig mit dabei waren und den BCC in gewohnter Weise auf der Ausstellung präsentierten! Die Veranstalter sprechen von ca. 400 Besuchern am Samstag und 200 am Sonntag. Erfreulich vor allem der Anteil von Kindern und Jugendlichen, die durch ein entsprechendes Programm eingebunden wurden sowie von YLs/XYLs, die nicht nur aus Loyalität mit ihrem Old Man die Veranstaltung besuchten sondern selbst auch Interesse an Technik und diversen Vorträgen hatten.
  
Artikel mit Diashow!  Afu-Tagung München 2010

BCC Challenge 2010 - Amateurfunktagung München

Ergebnise des Pile-up-Wettbewerbes am Samstag, 13.3.2010:
 Pl. Call     Name                           Time                Good/Bad/Total Calls
=====================================================================================
  1. DH0GHU   Ulrich Hilsinger               Sat 15:56:07          51  10   61
  2. DD2ML    Markus Renoth                  Sat 11:14:03          48  10   58
  3. DL8JDX   Volker Strecke                 Sat 12:25:16          47  12   59
  4. DJ4MZ    Simon Schelkshorn              Sat 11:41:47          46   5   51
  5. DL9NEI   Norbert Neidhardt              Sat 11:53:57          43  14   57
  6. DK5TX    Ulf Schneider                  Sat 11:36:31          42  12   54
  7. DJ5CL    Ingo                           Sat 17:55:53          40   8   48
  8. DF6CW    Ernst                          Sat 16:10:30          39   7   46
  9. DJ5MY    Harry                          Sat 09:35:51          36   6   42
 10. DL4LAM   Peter                          Sat 16:57:11          36  13   49
 11. DL7ULM   Klaus                          Sat 10:35:19          35   3   38
 12. DK5GT    Tobi                           Sat 09:41:13          35   5   40
 13. DJ8EW    Lothar                         Sat 10:54:56          35   9   44
 14. IN3QBR   Mauro                          Sat 09:21:03          33   4   37
 15. DJ4KW    Gerd Sapper                    Sat 12:47:34          31  13   44
 16. DL3MFQ   Peter                          Sat 18:24:50          27  13   40
 17. IK2SND   Daniele                        Sat 08:52:38          26   6   32
 18. DL2MLU   Luise                          Sat 13:35:20          26   9   35
 19. DL5RCW   Lars Engelhard                 Sat 10:13:21          25   8   33
 20. DL6NDW   Horst                          Sat 09:11:13          25  11   36
 21. DH5MFD   Frieso                         Sat 11:06:18          24   3   27
 22. DK5MB    Thomas Haberlandt              Sat 13:55:40          23  11   34
 23. IN3IKF   Beppe                          Sat 08:46:11          22   7   29
 24. DG8AM    Alex                           Sat 15:39:42          22  11   33
 25. DK1KC    Michael                        Sat 16:35:30          22  20   42
 26. DJ0AH    Enver                          Sat 10:07:23          20  11   31
 27. DN5KID/P Philipp Springer               Sat 15:34:34          18  10   28
 28. DF4MAA   Wolfgang                       Sat 09:05:57          15  17   32
 29. DH0MAY   Peter Kaiser                   Sat 12:30:25          14   4   18
 30. OE6GGF   Gasti Gillen                   Sat 10:43:56          14  24   38
 31. DB5TA    Andreas                        Sat 11:31:19          13   4   17
 32. DB4MZ    Monika                         Sat 09:01:23          13   6   19
 33. DK7MCX   Wolfgang                       Sat 12:52:35          12   6   18
 34. DJ2FR    Frank                          Sat 11:19:15          12  10   22
 35. DD5FZ    toby deinhardt                 Sat 13:26:53          12  11   23
 36. DG1MEU   Susanne                        Sat 11:25:34          11  14   25
 37. DG5MLH   Iris                           Sat 18:17:06           8   9   17
 38. DB1MUC   Harald                         Sat 13:43:16           8  12   20
 39. DC8HM    Markus                         Sat 15:31:12           7  10   17
 40. DO2EST   Stefan                         Sat 17:04:39           5   9   14
 41. DJ9YL    Tatiana                        Sat 09:52:32           3   7   10
 42. DF6MW    Neidhardt                      Sat 15:46:59           3   8   11
 43. DN5KID/R Robert                         Sat 16:20:55           2   8   10
 44. DN5KID/A Anne Grob                      Sat 12:15:16           1  10   11
 45. DG2MEU   Steffi                         Sat 18:29:06           0   3    3
=====================================================================================

Ergebnise des Pile-up-Wettbewerbes am Sonntag, 14.3.2010:

 Pl. Call     Name                           Time                Good/Bad/Total Calls
=====================================================================================
  1. DJ5CL    Ingo                           Sun 12:02:44          45   8   53
  2. DK5GT    Tobi                           Sun 10:56:04          40   9   49
  3. DL3MFQ   Peter                          Sun 13:42:24          39   8   47
  4. DL4LAM   Peter                          Sun 11:16:06          38   8   46
  5. IK2SND   Daniele                        Sun 14:31:20          37   8   45
  6. DG8AM    Alex                           Sun 12:53:26          35   6   41
  7. DF4MAA   Wolfgang                       Sun 11:11:34          32  15   47
  8. IN3QBR   Mauro                          Sun 10:44:44          29   7   36
  9. DL6NDW   Horst                          Sun 14:18:42          28  10   38
 10. DK1KC    Michael                        Sun 10:23:54          28  15   43
 11. DF9MV    Sven                           Sun 11:23:52          27  13   40
 12. IN3IKF   Beppe                          Sun 09:08:30          26  10   36
 13. DL2MLU   Luise                          Sun 14:04:24          25   7   32
 14. DF3MC    Martin                         Sun 11:28:22          25  13   38
 15. DJ4KW    Gerd                           Sun 16:15:55          25  14   39
 16. DJ4MPL   Peter                          Sun 12:22:58          23   6   29
 17. DL5RCW   Lars                           Sun 09:14:28          23  12   35
 18. DL3ING   Ingolf                         Sun 10:02:16          19  11   30
 19. DF9PX    Horst                          Sun 13:19:00          19  18   37
 20. DK8NM    Otto                           Sun 10:50:56          17   3   20
 21. DL6MBX   Franz                          Sun 12:32:10          15   5   20
 22. DG2MIM   Niels                          Sun 11:00:42          15   9   24
 23. DO1MBE   Rainer                         Sun 10:09:16          12   3   15
 24. DK4MLL   Lothar                         Sun 09:52:06          11  12   23
 25. DG5MLH   Iris                           Sun 13:52:46          11  13   24
 26. DG6MCX   Gerhard                        Sun 10:38:12          10   3   13
 27. DG2MEU   Steffi                         Sun 10:12:54           8  10   18
 28. DN3YFD   Philipp                        Sun 13:02:22           7  10   17
 29. DN5KID   Krishan                        Sun 13:13:00           0   8    8
=====================================================================================





Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion