The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2000-2005
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC-Kalender 2014

Google
Web BCC


DA0WAE zum WAE SSB aus Baunatal qrv! 07.09.2007
Tag der offenen Tür 07 (dl8dyl) Zum Tag der offenen Tür des Amateurfunkzentrums in Baunatal können die Gäste erstmals einen Contest live erleben: Unter DA0WAE wird am WAE SSB (8./9.9.07) teilgenommen. Unter den Organisatoren sind zahlreiche BCC-Mitglieder vertreten. Wer Lust hat, noch mitzumachen, meldet sich einfach bei Werner, DL4NER.

Das Amateurfunkzentrum in Baunatal oeffnet zum vierten Mal seine Tueren. Gemeinsam mit den Mitgliedern und Freunden des Verbandes werden 35 Jahre Amateurfunkzentrum und 80 Jahre Amateurfunkgeschichte in Deutschland gefeiert. Interessante Ausstellungen informieren ueber die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Amateurfunks. Sie bekommen ebenso einen Einblick in die Arbeit der Mitarbeiter der Geschaeftsstelle, der Redaktion CQ DL und des Verlages in Baunatal. Ein weiteres Highlight ist der Haendler- und Flohmarkt, der zeitgleich rund um das Amateurfunkzentrum stattfindet.

Weitere Informationen zum Tag der offenen Tür findet man unter www.darc.de/tdot2007/.

Hier gibts noch Details zur DA0WAE-Aktivität:

Geplant ist eine Multi/Single Aktion mit folgendem SetUp:
Wir betrieben auf dem Gelände in Baunatal zwei komplett vom AFZ unabhängige Stationen wir folgt:

Antennen:
- 2ele-Quad für 10/15/20
- Dipole für 40+80

Station:
2x TS-850, Dunestar-Filter, Sixpack.
PAs: 1x ACOM-1000 und 1x Alpin 100
Voraussichtlich noch Monoband-Stub-Filter hinter dem Sixpack
Geloggt wird mit Win-Test.

Organisation:
DB8NI und DL4NER.

Ziel der Aktion:
- in erster Linie am Tag der offenen Tür: Öffentlichkeitsarbeit
- nebenbei: ein Wochenende Spaß haben und Contest machen

Rahmenbedingungen:
- Schlafplätze für Isomatten sind vorhanden, Isomatten und   Schlafsack bitte selbst mitbringen.
- Toillettenbenutzung im AFZ während des Contests möglich

Rahmenprogramm:
am Freitag Abend soll das Rufzeichen DF0AFZ mit AFZ35 aktiviert werden, hierbei wird jedoch Wert darauf gelegt, für die Aktion am Samstag Werbung zu machen - ein ausschließlicher Betrieb im Contest-Style ist nicht gewünscht.

Am Samstag (08-17h, Tag der offenen Tür) soll von den Stationen im AFZ zusätzlich Betrieb gemacht werden - hier stehen nochmals zwei Stationen (TS-850+PA) zur Verfügung, allerdings nur auf den Bändern, die nicht von DA0WAE verwendet werden. Geplant ist hier DL-Betrieb auf 80+40, sowie Aktivierung der WARC-Bänder, sowie ggf. UKW. Auch hier sind Dunestar-Monoband-Filter vorhanden. Achtung: Falls jemand CW machen möchte: bitte eigene Taste mitbringen, es sind keine Paddles vorhanden.

Nach dem Tag der offenen Tür (Samstag Abend + Sonntag) kann weiterhin Betrieb unter DF0AFZ gemacht werden - ggf. kann auch das recht seltene
DA0RC aktiviert werden.

------------------------------------------------------------------

Für diese Aktivität werden nun Operator gesucht.

Für Freitag:
- Helfer zum Aufbau
- Betrieb DA0WAE auf 40/80 für DL zur Verteilung des SDOK
- Betrieb DF0AFZ auf 40/80/160 für DL, um Werbung für den Tag der offenen   Tür zu machen.

Für den Contest:
- Ops für 48h Betrieb für 2 Stationen,
dabei sollten insbesodere die Ops für Samstag tagsüber   "qrm"-fest sein, denn das Betriebszelt wird am Samstag   für Besucher offen sein - ein Abschotten der Ops wird   es _NICHT_ geben - wir wollen in erster Linie Werbung   für Conteste machen.   Ebenso wird es am Samstag Gästen auf Wunsch ermöglicht,   selbst das Mic zu ergreifen.

Für Samstag:
- Zusätzliche Ops, die
  a) wissen was Contesting ist
  b) erklären können, was Contesting ist
  c) insbesondere das Fremdwort QTC einem Besucher erklären können
  d) die Faszination "Contesting" weitergeben können

  Sie sollen einerseits den OPs noch einen flüssigen Betrieb   ermöglichen und andererseits für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

- OPs für den Betrieb DF0AFZ (--> definitiv _KEIN_ Contest),   hier also die Verteilung des SDOK

Für Sonntag:
- Ops für DF0AFZ (+ ggf. DA0RC?) (s.o.)

Für Montag:
- Hilfe beim Abbau

Für die Technik sind noch gesucht:
- Laptops mit WLAN fürs Logging und als Besucher-Displays.
Geplant:
- 2 Laptops (je einer) bei den beiden DA0WAE-Stationen
- 1 Laptop im Contest-Netz im AFZ-turm - für Netzwerk-Gab zum Austausch, für Bandinfo, etc., damit DF0AFZ nicht zum falschen Zeitpunkt auf 40m geht :)
- je ein Laptop bei den DF0AFZ-Stationen für das Logging 
- ggf. ein/zwei zusätzliche Laptops für den Tag der offenen Tür, um den WAE-Score und das Log ggf. auch im AFZ projezieren zu können.

Wenn DU interesse hast, mitzumachen, bitte eine Mail mit der Angabe von Rufzeichen an werner@maiers.de

Es wäre hiflreich, wenn Du gleich dazuschreibst, von wann bis wann Du unterstützen könntest, und welchen "Job" Du übernehmen möchtest.

Weitere Artikel zu diesem Thema :




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion