The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


Gute Umfragewerte für die BCC-Homepage! 15.03.2009
Informationsgehalt der Contestseiten? (dl8dyl) Im März 2009 führte Michael, DL6MHW eine wie er selbst sagte "Blitzumfrage" über die Nutzerakzeptanz deutscher Contestseiten durch. Dazu erfolgte am 9. März ein Aufruf auf dem BCC- sowie dem RRDXA-Reflektor. Die Teilnehmer sollten die Seiten von BCC und RRDXA sowie drei DARC-Seiten zum Thema beurteilen. Innerhalb von 2 Tagen nahmen 68 Contester teil, deren Meinung ich hier vorstellen darf.
Die Teilnehmer der Umfrage sollten als erstes eine Aussage zu ihren Contestaktivitäten im vergangenen Jahr sagen:

Anzahl der Conteste
Da 84 % der Teilnehmer mehr als 5 Conteste mitgemacht haben, kann man davon ausgehen, dass sie sich mit contestrelevanten Seiten auskennen bzw. sich mit diesem Thema beschäftigen.

Im weiteren Verlauf der Umfrage sollten die Teilnehmer folgende Seiten beurteilen:

BCC-Homepage (www.bavarian-conteste-club.de)
DARC DX- und HF-Funksport-Referat (www.darcdxhf.de)
DARC UKW-Funksport-Referat (www.darc.de/referate/ukw-funksport)
DARC Forum (forum.darc.de - nur zugänglich für DARC-Mitglieder)
RRDXA-Homepage (www.rrdxa.eu)

Um den aktuellen Wissensstand der Teilnehmer abzufragen, wurde keine Hilfestellung durch Nennung der Links gegeben. Wer einzelne Seiten nicht kannte, konnte das entsprechend vermerken. Unter den Teilnehmern erreichte die Seite des DX- und HF-Funksport-Referates die höchste Bekanntheit (66 von 68), dicht gefolgt vom BCC. Die anderen drei Seiten waren rund 2/3 der Teilnehmern bekannt.

Bekanntheit
Bei der ersten Fragen zu den 5 Seiten ging es um den Informationsgehalt bzw. Nutzen, den die Teilnehmer gewinnen. Die Teilnehmer sollten hier mit  sehr gut/gut/befriedigend/weniger gut/ungenügend die Seiten bewerten. Für die Übersichtlichkeit der Ergebnisse habe ich mir hier erlaubt, jeweils zwei inhatlich ähnliche Kategorien zusammenzufassen.

Informationsgehalt der Contestseiten?
Der BCC schneidet hier mit seiner Seite eindeutig am besten ab. Nicht nur, dass diese Seite die meisten positiven Bewertungen bekam, hier wurden auch die wenigsten negativen Stimmen vergeben. Die Seite des anderen deutschen Contestclubs RRDXA schneidet mit knapp 60 % positiven Stimmen ähnlich gut wie die Seite des HF-Referates ab. Das UKW-Referat wurde bzgl. seines Informationsgehaltes nur von rund 40 % der Teilnehmer als sehr gut/gut eingeschätzt. Das DARC-Forum scheint für die Contester keine Quelle von contestrelevanten Informationen zu sein.

In der nächsten Frage ging es nun darum, wie gut die Contester auf den Seiten die gesuchten Informationen überhaupt finden. Hier steht also die Nutzerfreundlichkeit im Vordergrund im Zusammenspiel mit einem logischen Aufbau der Seite bezogen auf contestrelevante Informationen.
Wie gut sind Infos zu finden?

Auch wenn die RRDXA nicht so viele Stimmen mit sehr gut/gut wie der BCC bekommt, kann man feststellen, dass die Nutzer auf beiden Seiten grundsätzlich ihre gesuchten Informationen auch finden. Nur 10 % kommen bei der Infosuche nicht zum Ziel. Das sieht bei den anderen Seiten deutlich schlechter aus. Gerade die offiziellen DARC-Seiten als Quelle der Ergebnisse der DARC-Conteste sollten ihren Teilnehmern eigentlich die Daten besser aufbereiten können. Hier hat das UKW-Referat einen leichten Vorsprung, die Seite ist im Vergleich zum HF-Referat jedoch auch völlig anders aufgebaut. Das man in einem Forum Informationen eher schwer findet, kann man sich auch ohne Betrachtung der Zahlen denken. Hier scheinen aber auch die Forumsmitglieder nicht so schnell Informationen auf Anfragen liefern zu können, dass die Unübersichtlichkeit wett gemacht wird bzw. das Forum als Informationsquelle eine Bedeutung hat.

Nachdem es nun um den Inhalt ging, wurde noch nach der Aufmachung gefragt. Wie ansprechend werden die Seiten empfunden, macht es Spaß, die Seiten zu lesen bzw. wird mit den Seiten auch der Spaß am Contesten geweckt?
Wie ansprechend ist die Seite?
Diese Frage wird durch die Teilnehmer eindeutig zugunsten des BCC entschieden. Das freut mich natürlich ganz besonders. Was jetzt nicht ganz klar ist, ob die kleinen Verbesserungen, die kurz vor Start der Umfrage an der Seite vorgenommen worden, hier einen großen Einfluss hatten oder nicht. Auf alle Fälle zeigt uns dieses Ergebniss, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um unseren Mitgliedern aber auch allen anderen Contestinteressierten den Spaß an unserem Hobby zu vermitteln - zusammen mit den nötigen Informationen. Die RRDXA kann sich immer noch deutlich von den DARC-Seiten absetzen, auch dort sind die Mitglieder engagiert in der Aufbereitung und Präsentation von Informationen rund um das Contesten. Man kann sagen, dass diese beiden Contestclubs mit ihrem Internetauftritt einen hervorragenden Beitrag leisten, um den Contest-Geist innerhalb der Szene wach zu halten. Aufgrund der Bewerbung der Umfrage fehlen hier natürlich die Meinungen von weniger engagierten Contesten bzw. Newcomern. Nichtdestotrotz ist das eine gute Basis um auch in Zukunft den Spaß am Contesten erhalten und weiter vermitten zu können. Was wirklich erschreckend ist, sind die Ergebnisse für die drei DARC-Seiten. Vor allem die Seiten der Referate dienen doch der Publikation von DARC-eigenen Contesten und müssten deshalb auch das Ziel haben, den Nutzern den Spaß daran zu vermitteln. Hier liegt unter Umständen ein bisher ungenutztes Potential an Teilnehmern.

Zusammenfassend kann man feststellen, dass das DARC-Forum in der Contest-Szene keine Rolle spielt. Die beiden Contestclubs schaffen es mittels ihrer Internetpräsenz, ihre Mitglieder bzw. Contester mit Informationen so zu versorgen, dass sie schnell gefunden werden und darüberhinaus das Interesse am Thema wachgehalten wird. Die DARC-Referate verschenken aufgrund der schlechten Aufmachung ihrer Seiten wahrscheinlich Teilnehmerpotential. Leider wurde das "DL-Contest-Journal" (www.dlcj.de) nicht bei dieser Umfrage berücksichtigt. Diese Seite sammelt und veröffentlich die Contestergebnisse aller größeren internationalen Conteste unter besonderer Berücksichtigung der deutschen Teilnehmer.

Abschließend möchte ich Michael, DL6MHW für die Durchführung dieser Umfrage sowie Bereitstellung der Daten dankend. Auch wenn die Teilnehmerzahl von 68 statistisch gesehen eher kritisch ist, bin ich überzeugt, dass das entstandene Bild ein guter Anhaltspunkt ist und mir und allen anderen MItstreitern, die die BCC-Seite betreuen, Kraft gibt, weiter daran zu arbeiten, dass Ihr hier weiter Infos und Kraft und Spaß fürs Contesten schöpfen könnt. Die Kommentare der Umfrageteilnehmern werden wir uns darüberhinaus genau anschauen bzgl. der Verbesserung unserer Seite.

An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an alle, die mitgemacht haben!






Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion