The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


Ergebnisse der Umfrage zur Erscheinungsweise des WAE/WAG-Ergebnisheftes 22.08.2006
WAE/WAG-Ergebnisheft (dl8dyl) Ben, DL6RAI informierte während des Contest Forums auf der HAM RADIO 2006, dass die Ergebnisse des WAE und WAG nicht mehr als gedrucktes Heft verbreitet werden. Die Daten stehen in Zukunft nur noch als pdf zur Verfügung in Ergänzung zur Veröffentlichung in der CQDL. Danach gab es hitzige Diskussionen. Wir wollten wissen, ob das Heft wirklich so vermisst wird und starteten eine Umfrage.

Vom 14. Juli bis zum 31. Juli fand deshalb eine Umfrage auf unserer Homepage statt. Es nahmen insgesamt 402 OMs und YLs daran teil. Von den Teilnehmern sind 176 Mitglieder im DARC, 390 besitzen ein Rufzeichen bzw. eine Hörernummer. Erfreulicherweise haben sich nicht nur Contester aus DL (168) an der Umfrage beteiligt, sondern auch 108 aus Europa (ohne DL) und 119 aus DX.

Wir können auch sicher sein, dass die Frage von interessierten Contestern beantwortet wurde, denn 97 % der Teilnehmer haben an mindestens einem der betroffenen Conteste (WAE CW/SSB/RTTY oder WAG) teilgenommen, 75 % sogar an mindestens 2 und 11 % sind ganz aktiv und nehmen an allen vier Contesten teil.

Kommen wir aber nun endlich zum Ergebnis unserer Befragung. Wir wollten wissen, was die Contestgemeinschaft von der Information (Ergebnisheft nur noch als pdf) hält und haben verschiedene Antwortmöglichkeiten vorgegeben:

Aussage Zustimmung
Ich brauche das Ergebnisheft und das PDF nicht. Mir reicht die Veröffentlichung der Listen in der CQDL.

3 %

Heutzutage ist ein gedrucktes Ergebnisheft nicht mehr zeitgemäß. Die Veröffentlichung dieser Informationen als PDF ist der richtige Weg. Außerdem kann der DARC an dieser Stelle Geld sparen.

43 %

Ich finde es schade ohne Heft, kann aber damit leben, wenn es ein PDF als Download gibt mit mind. den gleichen Infos wie in der gedruckten Version.

38 %

Ich bevorzuge mein gedrucktes Heft, selbst wenn ich dafür etwas zahlen muss, weil der Klub die Mittel für den Druck nicht mehr hat.

3 %

Das Heft muss wieder her, schließlich ist es auch ein Aushängeschild nach außen. Mit ist dabei bewusst, dass der DARC für den Druck dieser Hefte andere Projekte aus finanziellen Mitteln kürzen oder sogar einstellen muss.

11 %

Die zweite und dritte Aussage beinhalten beide die Zustimmung zum PDF - ingesamt befürworten also über 80 % diese Lösung.

Auch wenn man diese Ergebnisse getrennt für DARC-Mitglieder und Nichtmitglieder betrachtet, ändert sich an dieser Aussage nicht viel. Hier ist die Zustimmung zur PDF-Lösung unter den Nichtmitglieder mit 85 % gegenüber den DARC-Mitgliedern mit 76 % etwas höher, insgesamt jedoch immer noch überwältigend.

Die Umfrageteilnehmer konnten in Ergänzung ihrer Stimmabgabe auch noch Kommentare zum Ergebnisheft loswerden. Diese Möglichkeit wurde rege genutzt. Zusammenfassend ergaben sich folgende Hinweise:

Bemerkung zur Aussage „Mir reicht allein die CQDL":

  • Habe bisher nie ein Ergebnisheft erhalten (WAG/WAE SSB-TN)

Bemerkungen zu den Aussagen „PDF ist zeitgemäß und DARC spart"/"Schade, aber pdf mit allen Infos reicht":

  • so wie es ist, reicht es aus
  • mehr Bilder (der Teilnehmer und ihrer Ausrüstung)
  • mehr Statistik (Top-Ten-Statistik, Aktivitäten über die Zeit/Länder/Bänder, Teilnehmerzahlen inkl. Vorjahre, Platzierung der Teilnehmer, all time high scores, Ausbreitung/Sonnenaktivität für Vergleiche mit Vorjahren, grundsätzlich ähnlich Russian DX-Contest)
  • Kommentare der Teilnehmer/Conteststorys
  • eine Bitte: Die Awards trotzdem als Ausdruck verschicken (hier kein pdf)
  • pdf 2005 wurde nicht gefunden - Information über Zeitpunkt der Bekanntgabe der Ergebnisse gewünscht (per E-Mail)

Bemerkungen zu den Aussagen „Ich will das Heft, zur Not mit Bezahlung"/"Ich will das Heft, der DARC soll woanders kürzen":

  • Es sollte ein Heft mit allen DARC-Contest-Ergebnisse geben.
  • Das Buch lässt sich gut zur Jugendarbeit/Nachwuchsgewinnung einsetzen.
  • Das Heft ist eine gute Erinnerung an den Termin und so etwas wie eine Einladung
  • Mit Werbung sollte so ein Heft finanzierbar sein.
  • Heft in kleinerem Format und billigerem Papier produzieren

Alle Kommentare der Umfrageteilnehmer sind am Ende dieses Artikels zu finden.

Zusammenfassend können wir vom BCC folgendes feststellen:
Contest-Ergebnislisten sind für die Teilnehmer ein wichtiger Bestandteil des Wettkampfes. So können Vergleiche angestellt werden und Motivation für eine erneute Teilnahme inkl. Veränderungen an der Stationsausrüstung entstehen.

Die Teilnehmer der Umfrage haben deutlich gemacht, dass die Entscheidung des DXHF-Referates richtig war. Über 80 % halten eine Veröffentlichung der kompletten Ergebnisse als PDF für sinnvoll.

Leider ist diese Entscheidung schlecht kommuniziert worden, hier hätte das Contest-Komittee mit Veröffentlichung der Ergebnisse einer Diskussion mit entsprechender Argumentation vorbeugen können.

Von einem Ergebnis-PDF wird erwartet, dass diese neue Veröffentlichungstechnik auch konsequent ausgenutzt wird. Das bedeutet, dass mehr und umfangreichere Infos rund um den jeweiligen Contest gewünscht werden. Als gutes Beispiel wurde mehrfach der Russian DX Contest angeführt.

Insgesamt ist zu sagen, dass die hohe Qualität bei der Durchführung und Auswertung von WAG und WAE sich auch in Zukunft in den Ergebnislisten (pdfs) wiederspiegeln sollte.

Download file!
Dateiname : Ergebnisse zur WAE/WAG-Ergebnisheft-Befragung
Dateigröße : 139,40 KBytes.
Datum : 06.08.2006 21:51
Download : Download NOW!
  

Download file!
Dateiname : Alle Kommentare zur Umfrage WAE/WAG-Ergebnisheft
Dateigröße : 45,14 KBytes.
Datum : 10.08.2006 11:58
Download : Download NOW!
  

Weitere Artikel zu diesem Thema :




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion