The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club

Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2000-2009
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001
2000
CN8WW
1990-1999
1983-1989
Contest 
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

BCC Wandkalender 2017

WRTC 2018

Google
Web BCC


DA0HQ gewinnt IARU World-Championship 24.01.2004
DA0HQ 2003 (dl3td) DA0HQ hat auch 2003 wieder das Rennen gemacht! Der Weltmeistertitel in der IARU-Kurzwellen-Weltmeisterschaft ging zum 6. Mal nach DL. Maßgeblich beteilig waren Contester des BCC und der RRDXA und Teilnehmer aus ganz DL, die DA0HQ teilweise 12x ihre Punkte gaben.

Zwischen den Feiertagen veröffentlichte die ARRL die IARU-Ergebnisse für die QST-Februar-Ausgabe vorab im web als pdf. Weltsieger waren die Russen, gefolgt von den Italienern und dann DA0HQ. Die Russen hatten 16,9 Mio geclaimed und erschienen mit 20,8 Mio als Welt-Sieger. Die Is claimeden 13,3 Mio und belegten den zweiten Platz mit einem tollen Ergebnis.

Seit dem Betrugs-Weltmeister-Debakel von EM5HQ in den 90ern, nachdem sich viele ehrliche Contester aus der Ukraine bei uns entschuldigten und der UR-Verband (UB5) dies sogar offiziell tat, haben wir als vertrauensbildnede Maßnahme unter den HQ-Stationen eingeführt, dass wir nach dem Einsendeschluss die Logs austauschen. Jeder kann so exakt nachvollziehen, wie sich das Endergebnis errechnet.

2003 funkten die Russen aus UA1,3,6 und UA9. Also wurde aus zwei Zonen und zwei Kontinenten gefunkt. Die Russen selbst  aben ehrlich abgerechnet. Sie haben zwei Logs geschickt, eins für Europa und eins für Asien. Die ARRL hat daraus EIN Cabrillo-Log  gemacht und es als R7 wie Asien berechnet. Heraus kamen 20,7 Mio bei 16,9 geclaimeden.

Die Italiener funkten unter verschiedenen HQ-Rufzeichen. Die Auswertesoftware der ARRL berechnete alle Band-Multiplikatoren (CW  und SSB) doppelt. IUxHQ beförderte das auf den zweiten Platz weltweit. I4UFH und seine Mitstreiter protestierten!

In der neuen Ergebnisliste finden wir deshalb diesbezüglich keine Erklärung zur Neuberechnug.

Unsere Freunde in W haben die Fehler korrigiert und es gibt eine neue Ergebnisliste!

Vielen Dank an unseren Freund Dave, K1ZZ, und seine Mitstreiter!

Nochmals vielen Dank an alle DLs 2003 und awdh 2004

73s

Lothar, DL3TD/DA0HQ

Homepage DA0HQ




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion