The BCC logo
BCC - The Bavarian-Contest-Club


BCC Wandkalender 2018
Home 
Über uns 
Kalender 
Historie 
Contest 
Meteor Scatter
Frequent Contester
QSO-Partys 2008
QSO-Partys 2004
Contest-FAQ 
Projekte 
Testberichte 
Internes 
Mitglieder 
Galerien 
WABCC 

WRTC 2018

Google
Web BCC


Ergebnisse 2. BCC-QSO-Party 19.09.2008
QSL DA0BCC 2008 (dl8wpx) Nun ist bereits die 2. BCC QSO Party aus Anlass des 25. Geburtstages des Bayerischen Contest Clubs vorbei. Die Bedingungen waren leider denkbar ungünstig, Gewitter und starkes QRN ließen wohl den einen oder anderen von Euch verzweifeln. Dazu kam der Zeitpunkt kurz vor dem EM-Halbfinale und der Hamradio. Somit verbuchten wir insgesamt leider ca. ein Drittel weniger Teilnehmer (57 Logs) und QSOs (3800 eingereicht) als im März zu unserer ersten Party, was aber, dem Feedback nach zu urteilen, dem Spaß keinen Abbruch tat.

Gratulation an Manfred, DJ5MW, der es wieder schaffte, sich den Rest der BCC-Mitglieder vom Hals zu halten. Lothar, DL3TD war dieses mal schon zur Hamradio und zur IARU-Tagung in Friedrichshafen, Martin, DL4NAC ergriff die Chance und rutschte an Helmut, DK6WL vorbei auf den zweiten Platz.

Bei den Nichtmitgliedern unter den Partygästen gab es wieder das gleiche Duell um die ersten drei Plätze wie schon im März. Dieses Mal hatte der Stefan, DL1NKS die Nase vor Yuri, DJ6BQ und dem Frühjahrsgewinner Gyuri, HA1CW.

Mein spezieller Dank gilt Christoph, DK9TN, Matthias, DK4YJ und Ben, DL6RAI, die unser Geburtstagscall DA0BCC mit starken Signalen aus Siegenburg (DQ4W) würdig repräsentierten.

So, allen nochmal vielen Dank für's mitmachen und bis zum Herbst (25.9.2008).

Statistik:
- 3746 QSOs
-  287 Calls

BCC-Mitglieder in verschiedenen Logs, die nicht abgerechnet haben:
DL1TS  - 11x
DL2MLU -  9x
DM5TI  - 25x
DL6RBH - 34x (Joe hat sein Log dann nach Ergebnisveröffentlichung doch noch geschickt)
DF9XV  -  2x
DK5AD  - 53x
DF4TD  - 27x
DL5RU  - 14x
DJ2GM  - 12x
UA2FF  - 11x
DL4RDJ - 14x

Hinweis:
Die UBN-Dateien stehen den Teilnehmern natürlich auf Anfrage (mailto:qsoparty-info@bavarian-contest-club.de) wieder zur Verfügung.


Download file!
Dateiname : Ergebnisse/results 2. BCC-QP
Dateigröße : 6,20 KBytes.
Datum : 28.07.2008 09:39
Download : Download NOW!
  

Soapbox siehe unten

--- (english version) ---

This is to announce the official results of our second small BCC QSO Party 2008, celebrating the 25th anniversary of our Bavarian Contest Club.

Unfortunately conditions have been poor, thunderstorms with a lot of rain and QRN made it a challenging task. Also the point in time was a bit difficult, with the semi-final of the European cup and the Hamradio just around the corner... Thus, compared to the spring party we lost about one third of our gests (57 logs received) and QSOs (3800 claimed). Yet, looking thru the feedback it seems you still had some real fun.

Conratulations once again to Manfred, DJ5MW, grabbing the leading spot leaving the BCC member crowd behind. This time Lothar, DL3TD wasn't present because of his duties in Friedrichshafen, so Martin, DL4NAC used the chance and went into second place beyound Helmut, DK6WL, who came in third again.

Non-menmbers saw the same trio like in spring fighting for the lead, namely Stefan, DL1NKS, who came in first this time, followed by Yuri, DJ6BQ and the former champion Gyuri, HA1CW.

Special thanks go to Christoph, DK9TN, Matthias, DK4YJ and Ben, DL6RAI who this time have put our special birthday call DA0BCC on air with impressive signals from Siegenburg (DQ4W).

Thank you for now and I hope to see you again in September (25th).
 

--- (soap box) ---

------------------------------------------------------------
DA0BCC

Hallo BCC,

aus Siegenburg nahmen wir unter DA0BCC an der QSO-Party teil. Drei Stationen parallel (Premiere in Siegenburg) sollten es sein. Band- oder genauer Operatorwechsel durch "einen Stuhl weiterrücken" alle 20 Minuten.

Das QRN war auf 80m und 160m so stark, dass man 40m fast als Erholung zwischendurch empfand - auch ein eher seltenes Erlebnis. Der befürchtete Fußballknick um 19:45z blieb aus und 25 Stationen konnten in den letzten
15 Minuten noch gearbeitet werden.

Mit folgende Party-Gäste trafen wir uns sechs mal:
DJ5MW, DJ6BQ, DJ9MH, DK1KC, DK6WL, DL1NEO, DL1NKS, DL2YL, DL4NAC, DL5NDX, HA1CW, LX1ER, PA1HR.
------------------------------------------------------------
DF2LH

Das DA0BCC mich auf 160m im Gewitter noch 'gehoert' hat... :-)
------------------------------------------------------------
DF8XC

Hallo liebe BCC Contester, hier meinen Beitrag zur 2. BCC-Party.
Leider hatte ich sehr viel QRN durch Gewitter, ebenso durch geringe Beteiligung und wenig Zeit nur wenige QSO´s.

very 73 Burkhard DF8XC
------------------------------------------------------------
DH0GHU

25.06.2008, kurz vor 19:40 Ortszeit: Ein erschrockener Blick nimmt im DX-Cluster einen Spot mit "BCC" wahr...
Richtig.. da war doch was... Teilzeit-Einsatz, siehe oben...
80m/160m nur mit QRP (100W) und S&P. Viel QRN - vor allem 80m/160m hat darunter gelitten.
------------------------------------------------------------
DH2UHF

Wer hat denn da nur den Löschfunkensender benutzt? QRN vom Feinsten. *mad*
Bis zur nächsten Party.
73 de Robby
------------------------------------------------------------
DJ5MW

Wegen heftigem QRM dieses Mal etwas weniger :-)
------------------------------------------------------------
DJ5TT

Hier die Ergebnisse von zwei "wettermäßig durchwachsenen" QSO-Party- Stunden.
16.56 UTC endlich Antenne aufbauen können, wobei es am Erzgebirgskamm immer noch gewittet hat.
Dank XYL und entsprechender Vorbereitung an den Tagen vor der Party ging alles recht schnell.
160m keine Chance, 80m Rauschen durch Regen zeitweise bei s9+60, dafür war 40m wohltuend ruhig.

Freue mich schon auf die nächste Party.
vy 73 55 awdh
Gerd DJ5TT / DK0W
------------------------------------------------------------
DJ7AT

Trotz QRN wieder viel Spaß gehabt.
------------------------------------------------------------
DJ8EW

Machte Spaß - trotz gewaltigem QRN! Beim dritten Termin sitze ich gerade im Flugzeug Richtung Urlaub...
------------------------------------------------------------
DJ9MH

DANKE Dir und dem Roboter für die Arbeit. 111 QSOs mit 100 Watt, da entfallen ja weniger als ein Watt auf's QSO und somit war ich qrppp. Ich bin's zufrieden und Spass hat's auch gemacht, wenngleich das qrn höllisch war. Es war doch keine so prickelnde Idee mit dem AA-Test zu loggen. Der macht zwar mixed modes, aber behauptet beim 2. QSO pro Band "DUPE" und sendet das in CW dann auch noch aus. Um das Ergebnis zu ermitteln, habe ich mich meiner EXCEL-Kenntnisse (dj9mh.txt) erinnert und schwupps sowas wie eine Punkteberechnung und DUPEkontrolle hingekriegt. Kein DUPE! Großes Lob meinem Kopf.

73 de dj9mh HAJO
------------------------------------------------------------
DK2ZO

Hallo, rechtzeitig vor dem Spiel Schluss gemacht um jeden Ärger mit TVI zu vermeiden.
Hat Spaß gemacht.

Vy 73
Wolfgang
------------------------------------------------------------
DK4WA

Hallo, erstmal besten Dank an Bernd, DF3CB, für die Nutzung seiner Station. Als ich zur Station fuhr, sah ich am Himmel dunkle Wolken aufziehen. Mario, DJ2MX, war bereits vor Ort und begrüßte mich dementsprechend: „Kannst Du vergessen!“ QRN auf allen Bändern …

Es lief so ganz leidlich, am Anfang war ich neben dem QSO fahren noch mit der Einrichtung von Win-Test bveschäftigt. Im Nachhinein hätte ich wohl noch mehr 40m SSB machen sollen, ging am besten. Auf 80m SSB ging nur Low Power, da der Dipol im SSB Bereich ein zu hohes SWR hatte, was ich erst im Contest bemerkte…

73 Andy, DK4WA
------------------------------------------------------------
DK5AD

Hat wieder mal Spass gemacht.
Knut DK5AD
------------------------------------------------------------
DK7ZH

Konnte leider nur eine gute Stunde mitmachen, aber daher ein sehr schöner Kurzcontest.
Glückwunsch zum Jubiläum.
------------------------------------------------------------
DL2ZA

Hallo Freunde,

anbei mein LOG vom Teil 2 der BCC Party. Bereits auf dem Weg nach Friedrichshafen hatte ich nur die Gelegenheit, ein kleines Stück Draht als Fuchsantenne auf einer Terrasse aufzuhängen und mit einem Anpassgerät so halbwegs anzupassen (FT757GX - 20m Langdraht - 40 Watt - 3m über Grund). Aber mitmachen wollte ich auf alle Fälle....... Danke für die Auswertung.

Gruß Hans, DL2ZA
------------------------------------------------------------
DL5RBR

Scheinbar habe ich wenig Glück. Es waren so viele und starke atmosphärische Störungen, dass es zeitweise unmöglich war ein QSO zu fahren. Hi…

Vln 73 de Erich/DL5RBR
------------------------------------------------------------
DL8OH

Bin jetzt im neuen QTH wieder unter den Internettern.... DSL funktioniert und Telefon auch. Hier mein Log von der BCC-Party, ein bißchen aus SW und mit Handaufschreiben zusammengestöpselt, weil ich keinen Contest fand, der die Party voll abdeckt... Vielleicht kannst Du ja dennoch was damit anfangen....

73 de Dieter, DL8OH
------------------------------------------------------------
DL9FB

Auch weiterhin viele Erfolge. Vielen Dank.
73 Bodo
------------------------------------------------------------
LX1ER

Netter contest, immer froh die Familie zu hoeren. Wieder war es eine Freude euch zu arbeiten, meine 2 Lehrer hab ich auch, hehe Manfred und Helmut. Highlight fuer mich da0bcc auf den 3 Bändern und 2 Modes, Klasse.

Bis aufs naechste
73 de joel LX1ER
------------------------------------------------------------
No EURO2008 but BCC QSO Party time!!
It was again very nice joining the BCC QSO Party this evening (during EURO2008 Germany-Turkye) and I am looking forward to the last BCC QSO Party in September!

All the best, good luck and 73!
73, Hans PA1HR
------------------------------------------------------------
S56A

Warm WX made shorter operation!

73 de Mario, S56A
------------------------------------------------------------

Weitere Artikel zu diesem Thema :




Impressum   Seitenanfang
Webmaster: Werner Maier, DL4NER 
Content Management System: fCMS v4.11 by fidion